Siebdruck // Merchandise // Textildruck

BLAKKMEADOW++

Handgemachter Siebdruck aus Leipzig

FAQ

FAQ

Hier sind Antworten auf Fragen, die uns häufig gestellt werden:

Wie muss das Druckmotiv angeliefert werden?

Das Druckmotiv legt ihr mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi in Originalgröße an. D.h., wenn das Motiv auf dem Shirt 26 cm breit sein soll, sollte es auch in der Datei in einer Breite von 26 cm angelegt werden. Im Zweifelsfall fragt nochmal nach. Das “richtige” Dateiformat gibt es nicht, je nach Motiv haben unterschiedliche Formate Vor- u. Nachteile. Gängig sind psd, jpeg, bmp, tiff, pdf, etc. Nachdem ihr Eure Bestellung aufgegeben habt, schickt Ihr uns das Druckmotiv einfach per Mail. Wir sehen es uns dann an und geben Euch Rückmeldung, ob das so wie gewünscht machbar ist, oder ob weitere Bearbeitungen notwendig sind.

Ist es möglich Fotos und Farbverläufe im Siebdruck zu drucken? 

Ja, dafür müssen die Motive allerdings gerastert werden – ähnlich wie beim Fotodruck in Tageszeitungen. Dadurch werden sie etwas gröber als die Ausgangsdatei. Bei schwierigen Rastermotiven berechnen wir einmalig einen kleinen Aufschlag, je nach Bearbeitungsaufwand.

Ist die grafische Bearbeitung der Druckmotive inklusive?

Ja. Kleinere Arbeiten werden von uns übernommen – Sind größere Arbeitsschritte notwendig, erledigen wir das nach Rücksprache mit Euch.

Was ist die maximale Druckgröße? 

Bei Textilien richtet sich die maximale Druckgröße nach der bedruckbaren Fläche auf dem kleinsten bestellten Textil. In der Regel passt auf ein Shirt in Größe “S” ein Druck bis maximal DIN A3+. Druckgrößen bis A3 sind im Preis inbegriffen, wird ein größerer Druck gewünscht ist das problemlos möglich. Wir halten dann mit euch Rücksprache wegen evtl. Aufschläge.

Wird der Farbverbrauch extra berechnet? 

Nein, der Farbverbrauch ist bereits in den Preis eingerechnet. Ausnahmen sind Motive à la riesengroßes weißes Rechteck über das ganz Shirt. Solche Motive sind Sonderfälle und haben das vielfache eines normalen Farbverbrauchs zur Folge. Solltet Ihr dennoch sowas wünschen, berechnen wir vorher den etwaigen Farbverbrauch und teilen Euch den evtuellen Aufschlag mit.

Werden die fertigen Siebe nach dem Auftrag wieder gelöscht?

Ja – es sei denn, Ihr plant in naher Zukunft nachdrucken zu lassen. In diesem Fall lagern wir das Sieb ein, und beim Nachdruck entfallen dann die Kosten für die Sieberstellung aus dem Preis.

Ist es möglich in Gold, Silber oder Schwarz auf Schwarz zu drucken? 

Ja, wir haben Gold und Silber standardmäßig in unserer Farbpalette. Schwarz-auf-Schwarz-Drucke sind kein Problem, bieten sich aber nicht bei allen Arten von Motiven an.

Kommen noch weitere Kosten wie Steuer etc. zum genannten Preis hinzu?

Nein, unsere genannten Preise sind Endpreise. Auch fallen keine gesonderten Kosten für Film- u. Sieberstellung oder Reinigung an. Lediglich Versandkosten werden noch hinzugerechnet.